28. May 2024

Anzeigen

26.09.2005

Tod bei den Microlympischen Spielen

Der Politiker Siegried Berninger starbt am 26.09.2005

von Pani Kattacke

Alpinia/Hainichen · Es sollte ein Triumph der PFKanischen Leichtathleten werden, die Hochsprung Qualifikation bei der Microlypiade in Alpinia. Letztes Jahr holten Sir John Waddington mit der Weltrekordhöhe von 2.40 Metern die Goldmedallie, Peter van Hoogenband folgte auf dem zweiten Platz.
Doch diesmal lief alles anders, zwar zog Waddington souverän ins Finale ein, da er für jede Höhe nur einen Versuch benötigte, allerdings konnte van Hoogenband Verletzungsbedingt nicht antreten und die anderen Pfkanischen Athleten Mathias Molzberger, Eugenius Messew und Microlympia Neuling Zacharias Berninger scheiterten an den Qualifikationshöhen.
Schreckliche Szenen ereigneten sich auf der Tribüne, Waddington hatte gerade die 2,10 Meter gemeistert, da vernahmen die Sportler einen Schrei von der Tribüne. Nicht etwa ein begeisterter Sportfan schrie, sondern Siegfried Berninger, der einerseits gekommen war um seinem Sohn Zacharias Seelischen Beistand zu leisten, andererseits aber auch wie er sagte „Dem John die Daumen zu drücken das er das noch mal schafft“.
Zwar war Siegfried Berninger im Stadion nicht zu überhören, allerdings waren alle anderen Sportler so von ihren Leistungen begeistert oder enttäuscht dass keiner die Not Berningers erkannte.
Einzig und alleine John Waddington rannte zu seinem Freund und Parteikollegen. Reporter unserer Zeitung mussten von den anderen Tribünen mit zusehen wie John Waddington verzweifelt um Hilfe schrie und versuchte Siegfried Berninger wiederzubeleben. Doch niemand reagierte auf die Hilfeschreie, kein Arzt kam, kein Rettungswagen um Siegfried Berninger in ein Krankenhaus zu bringen, kein Sanitäter aus dem viel zu weit entferntem Sanitätszelt.
Als die ersten Zuschauer auf das Geschehen aufmerksam wurden hatte Waddington schon aufgegeben und lag erschöpft mit Tränen in den Augen neben seinem Freund.
Ganze 30 Minuten brauchten die Organisatoren um einen Notarzt in das Stadion zu schicken, der dann den Tod Berningers feststellte. Obwohl der Notarzt Waddington zur Untersuchung mit in ein Krankenhaus nehmen wollte, verweigerte Waddington den Transport und flog umgehend mit Zacharias Berninger nach PFKanien.
Bei seiner Ankunft in Hainichen erklärte Waddington nur kurz: „Die Organisationen der Microlympischen Spiele haben auf jeden Fall Mitschuld am Tod eines PFKanischen Spitzenpolitikers“.
Zacharias Berninger wollte keine Stellung beziehen.

In Memoriam Siegfried Berninger
* 13.07.1948
† 26. 09.2005
Bundeskanzler PFKaniens a.D.
Blaurat des Bundeslandes PFKanien a.D.
Bürgermeister Varia a.D.
Bürgermeister Grünstadt
Landesvorsitzender ZsPP Rodanien

© 2003-2024 24Media-Verlag · Diese Seite ist Bestandteil der Mikronation PFKanischer Bund · Alle Angaben und Inhalte sind frei erfunden.