28. May 2024

Anzeigen

22.12.2005

Oh du fröhliche, oh du selige...

Weihnachten in PFKanien

von Peter Carstens

Hainichen · "Oh du fröhliche, oh du selige", so tönt es derzeit Land auf, Land ab im blauen Bund. Und schon morgen wird es heißen "einmal werden wir noch wach...", und der geneigte Leser wird es schon erraten haben: Weihnachten steht vor der Tür. Ein Grund für die BZ mal zu spekulieren, was bei dem ein oder anderen PFKanier wohl unterm Tannenbaum liegen könnte.
Daß Dr. Molzberger seine Verfassungsnovelle noch vor Jahresende, wenn überhaupt, durchbringen wird ist eher unwahrscheinlich, daher würde er sich vermutlich am meisten darüber freuen, wenn ihm der Weihnachtsmann das Handbuch "Opposition - Wie werde ich sie los?" unter den Baum legen würde. Auch wenn wir Herrn Tratschke das Hörspiel "Regierungsverantwortung sinnvoll gestalten" wünschen würden, wird dieser doch wohl eher vorlieb mit einer Theaterkarte für das Hainicher Staatstheater nehmen. Gezeigt wird: "Irrungen und Wirrungen".
Dieses Stück wird Herr Waddington aus seinem Bergdörfchen Lol wohl nicht sehen können, braucht er auch nicht, denn er bekommt dieses Jahr vom Weihnachtsmann ein Flugtickett nach Drull geschenkt. Oneway. Da braucht sich dann auch keiner wundern wenn van Hoogenband mit roter Zipfelmütze durchs Blauratsamt läuft.
Selbiger hat sich eine große Flasche Doppelherz gewünscht, damit er Waddingtons Regierung überlebt. Vielleicht tät's aber auch eine große Flasche Whisky. Gebrannt von Herrn Bushmillz, der sich vermutlich eine Kinokarte für das "ganz große Kino" in PFKanien gewünscht hat.
Ob der Altpräsident Messew noch ins Kino geht wissen wir nicht, aber ganz egal was er bekommen wird, die Redaktion wünscht ihm noch ein langes Leben. (Was u.a. daran liegen könnte, daß die BZ zum Messew'schen-Verlagshaus 24media gehört.)
Ein langes Leben wird sich auch Herr von Süderland wünschen. Oder aber zumindest ein großes Schnitzel. Auf letzteres wird der Weihnachtsmann vermutlich den größeren Einfluß haben. Das schönste Geschenk für van Mauritz wäre vermutlich eine PBP-geführte Regierung. Aber ebensowenig wie es den Weihnachtsmann gibt, wird auch das nicht eintreten, so daß er vermutlich mit ein paar Socken vorlieb nehmen muß.

Was aber letztendlich unter den Bäumen der PFKanier liegt, darauf können wir keinen Einfluß nehmen. Was wir aber können ist eins, Ihnen allen eine frohe und gesegnete Weihnacht zu wünschen: Merry Christmas PFKanien!

© 2003-2024 24Media-Verlag · Diese Seite ist Bestandteil der Mikronation PFKanischer Bund · Alle Angaben und Inhalte sind frei erfunden.