19. June 2024

Anzeigen

01.08.2006

Katholisches Erzbistum Phileasson

Theodore von Friedel gründet Kirchenprovinz. Palastsprecher: "Freiheit der Religion ist heilig."

von Baldur von Bödefeldt

Josephsburg/Hainichen · Theodore von Friedel hat das katholische Erzbistum Phileasson ausgerufen. Auf Vermittlung von Robert Redlich hatte sich Friedel an den Palast in Josephsburg gewandt, nachdem die Gründung einer Kirchenprovinz in Rodanien am Widerstand der Blaurätin gescheitert war. Königin Petra übersandte, wie aus Hofkreisen verlautete, eine offizielle Bestallungsurkunde, die Friedel den Titel "Erzbischof zu Phileasson und Hochwürdigster Katholischer Statthalter für ganz PFKanien" zuerkennt.

© 2003-2024 24Media-Verlag · Diese Seite ist Bestandteil der Mikronation PFKanischer Bund · Alle Angaben und Inhalte sind frei erfunden.