13. July 2024

Anzeigen

27.09.2006

Verfassungsbruch in Kaysteran?

Neuwahlen zum Obersten Richter stehen bevor.

von Radomir Lukic

Duranje · Gestern nachmittag wurden die Vorwürfe gegen Arnost Susly ml. öffentlich. Und gerade der Außenministrij a.D. Dragutan Vonic, der von Susly in diesem Amt abgelöst wurde, äußerte diese Vorwürfe. Indirekt warf er der Regierung und auch Arnost Susly ml. persönlich Verfassungbruch vor, da das Amt des Obersten Richters nicht mit einem Amt in der Regierung vereinbar ist. Dragutan Vonic: "Ich hätte es gerne gesehen, wenn dieser Schritt von Seiten der Regierung oder vielmehr direkt von Arnost Susly gekommen wäre, aber so musste ich meiner Pflicht als kaysteranischer Bürger nachkommen."
Den Vorwürfen stand Arnost Susly ml. ganz gelassen entgegen: "Ich habe mein Amt als Oberster Richter gleichzeitig mit der Aufnahme der Aufgaben des Außenminsitrij abgelegt und dies den notwendigen Stellen umgehend mitgeteilt."
Eine Behauptung, die zwar stimmt, jedoch scheitn die Mitteilung untergagengen zu sein. Der Gedanke an Neuwahlen wurde zumindest erst mit den Vorwürfen von Dragutan Vonic geboren, nachdem er - wie er nachher diplomatisch sagte "Das Kommunikationsproblem" aufgedeckt hat.
Das Ende vom Lied ist, dass wir uns auf Neuwahlen freuen dürfen und die ersten beiden Kandidaten haben sich auch schon gefunden. Zu aller Überraschung ist unter ihnen auch der "gute kaysteranische Bürger" Dragutan Vonic.

© 2003-2024 24Media-Verlag · Diese Seite ist Bestandteil der Mikronation PFKanischer Bund · Alle Angaben und Inhalte sind frei erfunden.