13. July 2024

Anzeigen

18.07.2004

Warten auf Godot

Lässt van Mauritz Koalitionsgipfel platzen?

von Lasse Bleikömmen

Bad Zwieblingen (Rodanien) · "Nein, es gibt nichts zu berichten". Ein sichtlich genervter Joseph O. Nehaar wimmelte unwirsch die Fragen der Reporter ab, die seit dem frühen Samstagmorgen den Blauen Saal im Stadtzentrum belagerten.

Dort waren die Vorsitzenden der beiden Koalitionsparteien, die die Regierung Berninger stützen, zu einer ganzen Serie von Arbeitsgesprächen fest verabredet. Van Mauritz glänzt derweil durch Abwesenheit, lässt den Koalitionspartner zappeln und nährt damit Gerüchte, die Koalition könnte bereits Makulatur sein.

Unter anderem sollten in Bad Zwieblingen, so hatte der KfZ-Vorsitzende verbreiten lassen, die Erfahrungen der turbulenten Anfangsphase der blau-gelben Koalition in politischen Gewinn umgemünzt werden. Nehaar gegenüber der Blauen Zeit: "KfZ und PFP haben diese Koalition gewollt - es war letztlich eine vernünftige Entscheidung, mit einer mehr als stabilen Mehrheit in die Legislaturperiode zu gehen."

Wegen des vermutlich geplatzten Koalitionsgipfels will der Vorsitzende des größeren der beiden Koalitionspartner den zeitgleich angesetzten Parteikonvent der freiheitlichen Zufallisten aber nicht verschieben, heißt es: Bis kommenden Sonntag sind die Mitglieder der blauen Partei ebenfalls nach Bad Zwieblingen eingeladen, um eine lange Tagesordnung abzuarbeiten. Die Wahl des Vorstands rangiert dabei unter ferner liefen - vorrangig sind, so steht es auf der Einladung, die der Blauen Zeit vorliegt, Positionsbeschlüsse, die als Richtschnur für das künftige Regierungshandeln dienen könnten. Bundeskanzler Berninger und Außenminister Dr. Molzberger sind neben dem Parteichef als Referenten vorgesehen.

"Nein, es gibt nichts zu berichten". Um 20 Uhr verließ Professor Jupp die Pressekonferenz durch den Hinterausgang.

Auf seinem Platz, für jede Kamera gut zu erhaschen und vermutlich das Aufmacherbild für die meisten Tageszeitungen im Lande: Ein Kasten JUPPS®, mittendrin ein blau-gelber Blumenstrauß mit Kärtchen - immerhin hat der Herr Minister Telefon.

© 2003-2024 24Media-Verlag · Diese Seite ist Bestandteil der Mikronation PFKanischer Bund · Alle Angaben und Inhalte sind frei erfunden.